Das kalte Herz

Familienstück von Wilhelm Hauff für alle ab 8 Jahren

Peter Munk ist Kohlenbrenner wie schon sein Vater und sein Großvater. Aber Tag für Tag sitzt er am rauchenden Meiler und träumt davon, anders zu sein – mutiger, reicher oder so beliebt wie der Tanzbodenkönig. Daher beschließt er, bei den Waldgeistern Hilfe zu suchen. Zunächst scheint sein Plan aufzugehen und das Glasmännlein erfüllt ihm drei Wünsche. Doch dann gerät Peter trotz aller Warnungen an den König des Waldes, den Holländer-Michel. Der schenkt ihm zwar Geld, aber er schlägt ihm auch einen unheimlichen Handel vor: Peter soll sein Herz gegen einen Stein tauschen. Ein Leben ohne lästige Gefühle wie Angst, Reue, Sorge? Peter willigt ein. Doch allmählich verändert er sich. Als Peter immer gleichgültiger wird, versuchen seine Freunde, ihn davon zu überzeugen, sein Herz zurück zu fordern.