A Midsummer Night´s Dream

Oper von Benjamin Britten

In einer Mittsommernacht im Zauberwald geraten zwei junge Liebespaare – Hermia und Lysander und Helena und Demetrius – in einen Reigen des Begehrens, der Erwartung und Enttäuschung. Der Feenkönig Oberon will sich an seiner Königin Titania rächen. Statt Ordnung zu schaffen macht der eifrige Puck mithilfe eines Zaubermittels das Verwirrspiel komplett. Währenddessen proben sechs »hochbegabte« Handwerker ein derb-lustiges »Spiel im Spiel« »Pyramus und Thisbe«, das zur Hochzeit der (richtigen) Paare erklingen soll ...

Eines der humorvollsten und tiefgründigsten Werke William Shakespeares wählte Benjamin Britten als Vorlage für »A Midsummer Night’s Dream«. Die farbenreiche Instrumentierung, suggestiv-poetische Musiksprache und originelle Besetzung führt direkt hinein in die fantastische Zauberwelt Brittens beliebtester Oper.