3. Kammerkonzert

Werke von Bernstein, Schnyder, Janáček, Schostakowitsch

Leonard Bernstein: Elegy for Mippy II für Soloposaune
Leonard Bernstein: Klarinettensonate
Daniel Schnyder: Worlds Beyond Suite for clarinet, bass trombone and piano
Leoš Janáček: Pohádka für Violoncello und Klavier
Dimitri Schostakowitsch: Sonate für Violoncello und Klavier op. 40

Das 3. Kammerkonzert widmet sich ganz der Musik der Moderne. Neben Leonard Bernsteinsrhythmischer »Elegy for Mippy II« und seiner schwungvollen Klaviersonate changiert die »Worlds Beyond«-Suite des zeitgenössischen Komponisten Daniel Schnyder mit viel Spielwitzzwischen Latin und Jazz und hinterlässt den Eindruck einer klangvollen Fantasie. Die zweite Hälfte des Konzerts vereint mit Leoš Janáceks leidenschaftlich verspielter »Pohádka« und Dimitri Schostakowitschs charaktervollen Sonate für Violoncello und Klavier op. 40 das Klavier und das Cello zu einer atmosphärischen Klangsymbiose.