Personen

Mary-Ann Berger

Schauspielerin (Gast)

Mary-Ann Berger

Mary-Ann Rungarun Berger ist in Düsseldorf aufgewachsen und absolvierte nach ihrem Abitur ein FSJ-Kultur in Ratingen, bevor sie 2015 ihre Schauspielausbildung an der Theaterschule Aachen begann und diese im Sommer 2018 abschloss.
Während ihrer Ausbildungszeit wirkte sie in diversen schulinternen Inszenierungen mit. Unter anderem in Roman Kohnles Inszenierungen von "Kaismir und Karoline" von Ödön von Hovráth (als Elli und Karoline), "Unschuld" (als Mutter eines Opfers; als Ella) von Dea Loher und "Emilia Galotti" von Gotthold Ephraim Lessing (als Orsina). Des weiteren erarbeitete sie zusammen mit Ingeborg Meyer, Roman Kohnle, Anna Scholten und Rainer Krause diverse Monologe. Nach ihrer Ausbildung wirkte sie Ende 2018 bis Mitte März 2019 als Schauspielerin am Theater K im Stück "Nike" mit. Nun ist sie erstmals als Gast am Theater Aachen zu erleben.

Aufführungen