Personen

Joan Anton Rechi

Regie (Musiktheater)

Joan Anton Rechi wurde 1968 in Andorra geboren und arbeitete mit Regisseuren wie Willy Decker, Robert Carsen, Herbert Wernicke und Calixto Bieito, mit dem ihn seither eine enge künstlerische Zusammenarbeit verbindet. 2003 gab er sein Regiedebüt und arbeitete seit dem u.a. am Teatro Romea Barcelona, am Gran Teatre del Liceu in Barcelona und am Teatro Real in Madrid. Am Theater Freiburg setzte er u.a. Rossinis »Il barbiere di Siviglia« in Szene, wofür er eine Nominierung als Nachwuchskünstler des Jahres in der Fachzeitschrift Opernwelt erhielt. Am Theater Aachen inszenierte er Rossinis »La Cenerentola« und »Il barbiere di Siviglia« und »Ariadne auf Naxos«. Zuletzt erarbeitete er u.a. »Cavalleria rusticana/Pagliacci« in Bilbao, »Salome« in Bogotà, »Il trovatore« in Barcelona sowie Kálmáns »Die Csárdásfürstin« und Puccinis »Madama Butterfly« an der Deutschen Oper am Rhein. In Aachen hat er in der letzten Spielzeit erfolgreich Mozarts »Don Giovanni« inszeniert.