AKZENT BAROCK!

 Mit »Akzent Barock!« widmet sich das Sinfonieorchester Aachen der Barockmusik – konkreter: der historischen Aufführungspraxis auf historischen Instrumenten. Dieses profilbildende Projekt wird seit der Spielzeit 2019/20 vom Land NRW und dem NRW Kultursekretariat im Rahmen von »Neue Wege« gefördert und unterstützt.

Bereits seit über zehn Jahren widmet sich das Sinfonieorchester Aachen der Alten Musik. Die neue Förderung erlaubt nicht nur die Erweiterung des orchestereigenen Barock-Instrumentariums, sondern auch die Zusammenarbeit mit Spezialist*innen und zunehmende Expertise der Musiker*innen. Wir laden Sie ein, auf der Bühne, an außergewöhnlichen Orten, in Form szenischer Installationen und Crossover-Konzerten die Dynamik dieser zeitlosen Musik neu zu entdecken.

DI 08.11.2022
19.30 UHR // ANNAKIRCHE
AACHENER BACHTAGE
HOCH IN DIE LÜFTE
Musikalische Leitung Benjamin Bayl
Hier geht's zum Konzert!

 

AB SO 05.02.2023
BÜHNE
L’ORONTEA
DRAMMA MUSICALE VON ANTONIO CESTI
Musikalische Leitung Christopher Bucknall
Inszenierung Ludger Engels
Hier geht's zum Konzert!

 

FR 14.04.2023
19.00 UHR // AACHENER DOM
DOMKONZERT
Johann Sebastian Bach
h-Moll Messe
Sopran Suzanne Jerosme, N.N.
Mezzosopran Fanny Lustaud
Tenor N.N.
Bariton Ronan Collett
Opernchor Aachen
Extrachor Aachen
Choreinstudierung und Musikalische Leitung Jori Klomp
Hier geht's zum Konzert!

 

TERMIN WIRD NOCH BEKANNT GEGEBEN // LUDWIG FORUM AACHEN
BAROCK IN*FUSION
Musikalische Leitung Christopher Ward