Aktuelles
UNSER WEIHNACHTSANGEBOT 3 X INS THEATER FÜR 30,- // 45,– // 60,- €
Ihr individuelles Weihnachtsgeschenk Wer mehr als einen Theater- oder Konzertabend verschenken möchte,... mehr

Sinfoniekonzerte Extra
Drei Gastdirigenten präsentieren sich dem Aachener Publikum in der Reihe Sinfoniekonzert Extra mit Solisten... mehr

Jugendchor sucht Verstärkung
Für unseren Jugendchor suchen wir vor allem männliche Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Ensemble


Per-Otto Johansson


Per-Otto Johansson begann sein Studium an der Musikhochschule in Malmö und schloss es im Jahr 2003 mit Auszeichnung bei Professor Michel Tabachnik an der könig li chen Musikakademie in Kopenhagen ab. Während des Studiums nahm er an Meisterklassen mit Kurt Sanderling und Manfred Honeck teil, weitere Mentoren waren Leif Segerstam und Esa-Pekka Salonen. Per-Otto Johansson pflegt eine enge Zusammenarbeit mit der Oper in Malmö, wo er in den Jahren von 2004 bis 2006 u.a. für die musikalische Leitung von Verdis »Maskenball« und »Macbeth«, Puccinis »La Bohème« und Strawinskis »Die Geschichte vom Soldaten« verantwortlich zeichnete. Von 2006 bis 2009 war er erster Kapellmeister am Theater Vorpommern. Dort dirigierte er u.a. Strauss’ »Rosenkavalier«, Rossinis »L’Italiana in Algeri«, Puccinis »Turandot« und Glucks »Orfeo ed Euridice« sowie mehrere Sinfoniekonzerte. In der Saison 2007/08 debütierte Per-Otto Johansson an der Königlichen Oper in Stockholm. 2008/09 folgten Debüts an der dänischen Nationaloper sowie an der Oper in Värmland in Karlstad/Schweden. Das Debüt im Jahre 2010 beim schwedischen Nationalorchester Gothenburg Symphony Orchestra resultierte in einer sofortigen Neuverpflichtung für die Konzertsaison 2011/12. Im Dezember 2012 folgte sein Debüt an der Philharmonie in Brüssel. Gastengagements führten ihn nach Malmö, Helsingborg und Gävle, zur Värmlands Sinfonietta, Dalas Sinfonietta und Västerås’ Sinfonietta, zu den Sinfonieorchestern in Aalborg, Aarhus, Odense und Südjutland sowie an die Königliche Oper in Kopenhagen und die Opera Zuid in Maastricht, deren wichtigster Gastdirigent er seit zehn Jahren ist.


Aufführungen:
Katja Kabanowa
Sinfoniekonzert Extra - Märchenhaft


Impressum top