Aktuelles
UNSER WEIHNACHTSANGEBOT 3 X INS THEATER FÜR 30,- // 45,– // 60,- €
Ihr individuelles Weihnachtsgeschenk Wer mehr als einen Theater- oder Konzertabend verschenken möchte,... mehr

Sinfoniekonzerte Extra
Drei Gastdirigenten präsentieren sich dem Aachener Publikum in der Reihe Sinfoniekonzert Extra mit Solisten... mehr

Jugendchor sucht Verstärkung
Für unseren Jugendchor suchen wir vor allem männliche Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen

Bühne

Herbstemotion

Benefizabend der Hospizstiftung Region Aachen

Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Hospizstiftung am 01.11.2017 ihren Benefizabend HERBSTEMOTION im Theater Aachen auf der großen Bühne.

Wir freuen uns auf ein bunt gemischtes Programm zum Lachen, Genießen und Nachdenken…

Frau Ulla Schmidt, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages und Vorsitzende des Kuratoriums der Hospizstiftung Region Aachen wird zu Beginn eine Ansprache halten.

Die Moderation des Abends wird traditionell von Boris Bongers übernommen.

Für den humoristischen Teil konnten wir Herrn Jürgen B. Hausmann gewinnen, der unsere Lachmuskeln mit kabarettistischen Beiträgen trainieren wird.

Neben dem kabarettistischen Teil wird es einen Beitrag der A-cappella Band Lovely Mister Singing Club geben und einen Orchesterbeitrag des Hochschulorchesters der RWTH Aachen Collegium Musicum unter der Leitung von Raimund Laufen.

Weiterhin freuen wir uns, dass in diesem Jahr die zwei südafrikanischen Sängerinnen Tersia Potgieter und Sandra Nel begleitet von der Pianistin Ilse Schumann Montocchio für die Hospizstiftung auf der Bühne stehen.

Der Erlös aus dem Benefizabend wird für das Projekt Hospiz am Iterbach verwendet. Mit dem Kauf einer Eintrittskarte helfen Sie den Betroffenen und ermöglichen ein würdevolles Leben bis zuletzt.
Die Hospizstiftung Region Aachen setzt sich dafür ein, dass schwerkranke Menschen am Lebensende gut gepflegt, medizinisch versorgt und mitmenschlich begleitet werden. Dazu fördern wir die ambulanten Hospizdienste sowie die stationären Hospize in der Region.

Mi, 01. November 2017, 19.00 Uhr

Bühne



Impressum top